Stadtradeln 2021 – Wir waren dabei

STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis. Dabei geht es um Spaß am Fahrradfahren und darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Im Aktionszeitraum (und natürlich auch sonst) sollen möglichst viele mit dem Fahrrad beziehungsweise Pedelec fahren und Kilometer sammeln –…

Kreativpäckchen #7 und Gruppenstunden Restart

Nach sieben Kreativpäckchen, fünf Schnitzeljagden und zahlreichen Onlinegruppenstunden freuen wir uns, dass wir nach den Pfingstferien endlich wieder mit Gruppenstunden loslegen konnten. Die Pfadistufe hat einen kleinen Frühstart hingelegt und schon in der zweiten Ferienwoche ihre erste Gruppenstunde gemacht und u.a. Hockeyboule und Wikingerschach gespielt. Spiele, die auch super mit Abstand funktionieren. Im siebten Kreativpäckchen,…

1. Mai Grüße vom Lagerplatz und Einladung zum Actionbound

Auch wenn das 1.Mai-Fest dieses Jahr leider nicht stattfinden kann, haben wir uns trotzdem etwas für Sie und euch überlegt. Für zuhause haben wir einen Videoimpuls vorbereitet. Wer lieber aktiv sein möchte, kann an unserem Actionbound zum Thema Nachhaltigkeit teilnehmen. Die Einladung geht auch explizit an alle nicht Pfadfinder. Viel Spaß dabei. Außerdem hat auch…

Gärtchen im Tetrapack

Damit die Kinder und Jugendlichen der Biber-, Wölflings-, Jungpfadfinder- und Pfadfinderstufe sich auf den bevorstehenden Frühling einstimmen können, haben am Wochenende einige Leiter*innen fleißig 69 Kreativpäckchen gepackt und an die Kinder und Jugendlichen ausgeliefert. Schon im Vorfeld wurden eifrig leere Tetrapacks gesammelt. Vielen Dank dafür! Die Tetrapacks dienten nicht nur als coole Verpackung, sondern sollten…

Fasnetsküchle backen

Am Montag, den 15. Februar traf sich die Pfadistufe wie jede Woche auf Skype zur virtuellen Gruppenstunde. Da diese Woche aber Rosenmontag war, hatten unsere Leiter etwas besonderes geplant. Jeder bereitete bereits vor Gruppenstundenbeginn seinen Hefeteig vor und wer wollte, durfte sich auch verkleiden. Um 19 Uhr ging es dann los mit dem Backen der…

Jahresrückblick 2020

Dieses Jahr standen viele Aktionen unter dem Motto „improvisieren und ausprobieren“, wie es so schön in einem der folgenden Berichte heißt. Trotz der gegebenen Umstände können wir auf ein ereignisreiches und gelungenes Jahr zurückblicken. Für 2020 waren viele Aktivitäten geplant, die sich nicht immer umsetzen ließen. So musste zum Beispiel das Stammeslager abgesagt werden. Dennoch…

59mal Pfadfinden für zu Hause

Um etwas Abwechslung zu den digitalen Gruppenstunden zu bieten und den Kindern eine Freude zu bereiten, wurden den Wölflingen, Jungpfadfindern und Pfadfindern in der letzten Woche 59 Überraschungspäckchen an die Haustüre geliefert. Einige Leiter*innen bestückten die Päckchen mit Süßigkeiten und Bastelmaterial. Gestempelt und adressiert wurden die Päckchen an die Kinder verteilt. Viele Kinder warteten nicht…

Geländespiel in 2er-Gruppen

Am 15. November machte die Pfadfinderstufe in 2er-Gruppen eine (Corona-konforme) Schnitzeljagd durch Neuhausen. Die verschiedenen Gruppen bekamen eine Startstation zugewiesen, wo wir starteten und nach versteckten Aufgaben suchen mussten. Von einem Zungenbrecher auf dem Kopf lesen, einem Sketch über vier vorgegebene Wörter bis zu Miniaturlagerbauten war alles dabei. Sobald wir die Aufgaben erledigt hatten, bekamen…