Stammesradtour

Stammesradtour Am Sonntag, 27. September fand unsere diesjährige Stammesradtour für Wölflinge und Jungpfadfinder statt. Das Ziel war der Tierpark Nymphaea in Esslingen. Nachdem morgens alle pünktlich um 9:30 zum Treffpunkt am Kaplaneihaus erschienen, die Gruppen eingeteilt und die Leiter mit Warnwesten ausgestattet waren, konnte die Radtour auch schon losgehen. Motiviert düsten Kinder und Leiter vom…

Anmeldung zur Radtour für Wös und Jufis

Bald geht die Schule wieder los und so beginnen ab nächster Woche unsere Gruppenstunden wieder. Im Herbst möchten wir mit euch Wös und Jufis noch einen Ausflug unternehmen. Da euch Kindern und uns Leitern die Radtour beim Lagerersatzprogramm sehr gut gefallen hat, wollen wir das gerne wiederholen. Die Anmeldung zur Radtour am 27.9. findet ihr…

Leiterlager 2020

Vier angenehme Tage verbrachte ein Teil der Leiterrunde im Witzy-camp in Österreich, dem Lagerplatz auf dem eigentlich unser diesjähriges Stammeslager stattgefunden hätte. So wurde, in hoffnungsvoller Vorbereitung auf nächstes Jahr, der Platz besichtigt, die Umgebung erkundet und nach möglichen Programmpunkten gesucht, wobei natürlich der eigene Spaß auch nicht zu kurz kam. Ein Highlight war wohl…

Lagerersatzprogramm

Das Zeltlager der Neuhäuser DPSG-Pfadfinder hätte eigentlich in der Nähe von Feldkirch, Österreich stattgefunden und wurde coronabedingt abgesagt. Ersatzlos sollte dieses nicht ausfallen, weshalb die Leiterrunde vom 3. bis 7.8. ein 5-tägiges Lagerersatzprogramm in und um Neuhausen auf die Beine gestellt hat. 38 Teilnehmende von 7 bis 15 Jahren und 15 Leiter*innen starteten täglich um…

Gruppenstunden Restart

Anfang Juli war es endlich soweit und wir durften uns wieder zu Gruppenstunden vor Ort treffen. Nachdem das Hygienekonzept der Kirchengemeinde stand und sich auch die Leiterrunde zur ersten analogen Leiterrunde getroffen hatte, stand dem Gruppenstundenwiederbeginn nichts mehr im Wege. Bis auf Weiteres finden zur Sicherheit aller Beteiligten die Gruppenstunden in und um das Gemeindehaus…

370 Tage nach der 72 Stunden-Aktion…

… gingen in der Albstraße wieder fünf motivierte Mitglieder der kath. Jugendgruppen ans Werk, um das Projekt der 72-Stunden-Aktion fertigzustellen. Aufgabe war es im Mai 2019, das Gelände um die Anschlussunterkunft für Geflüchtete in der Albstraße zu gestalten. Es entstanden eine Spielwiese, ein Blumen- und Kräuterbeet, eine Terrasse mit selbstgezimmerten Gartenmöbeln, die über einen Plattenweg…

1. Mai Fest

Liebe Pfadfinderinnen und Pfadfinder, liebe Eltern, liebe Freunde und Förderer, liebe Ehemaligen, heute ist der 1. Mai und zum ersten Mal seit Langem kann unser Fest nicht stattfinden. Unser Kirchenmusikdirektor Markus Grohmann hat trotzdem für uns das Pfadfinderlied gespielt, denn das hören wir ja immer in unserem Feldgottesdienst. Hört doch mal hier rein. Außerdem haben…

Absage 1. Mai Fest

Unser 1.Mai-Fest am Sauhag, das wir jährlich zusammen mit unserem Freundes- und Fördererkreis veranstalten, hat eine lange Tradition, die uns sehr am Herzen liegt. Leider sehen wir uns in diesem Jahr gezwungen, das Fest ausfallen zu lassen. Eine Vorbereitung und Durchführung ist uns vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Krise mit den damit verbundenen erheblichen Einschränkungen…

Gruppenstunden von zu Hause

In den letzten zwei Wochen fanden die Gruppenstunden aufgrund der aktuellen Lage weiterhin digital statt. Allmählich fällt es den Kindern und Leitern in jeder Stufe leichter, sich auf die digitalen Gruppenstunden einzustellen. Trotzdem fühlt es sich natürlich immer noch ein wenig seltsam an, die Freunde nur über Skype oder seine Leiter teilweise nur als Video…

iScout 2020

Einmal um die ganze Welt in vier Stunden? Warum nicht, dachten sich Rover und Leiter am Samstag, den 07. März 2020. Zusammen mit mehr als 11.000 Pfadfinderinnen und Pfadfindern aus 20 verschiedenen Ländern nahmen wir am iScout Game – einem von niederländischen Pfadfindern organisierten Onlinegeländespiel – teil. Es ging darum Fragen zu beantworten, bei denen…