DPSG Neuhausen erhält Spende in Höhe von 400€

Im Rahmen der Woche des bürgerschaftlichen Engagements im September 2018 haben wir bei der dm-Aktion „Herz zeigen!“ mitgemacht. Für eine Spende von 1000€ standen im dm-Markt Neuhausen zwei örtliche Vereine zur Abstimmung, die DPSG Neuhausen und der TSV Neuhausen. Abgestimmt haben die Kunden an der Kasse durch das Einwerfen von Herz-Kärtchen. Wir freuen uns über…

Eindrücke vom Ironscout 2018

Der Ironscout ist ein Pfadfindergeländespiel mit rund 1000 Teilnehmenden, bei der Teilnehmergruppen aus dem ganzen Land, sei es nun als Stationsteam oder als Läuferteam, zum Veranstaltungsort reisen um den Sieg davon zu tragen, an einer großen Pfadfinder Aktion teilzunehmen, Spaß zu haben oder alles zusammen. Für die Läuferteams geht es darum, in einem Zeitraum von…

Diözesanlager 2018 – „Einfach Pfadfinden: eat, scout, sleep, repeat“

Am Montag, dem 30. 7. 2018, machte sich unser Stamm, die DPSG Neuhausen, mit dem Reisebus auf den Weg Richtung Königsdorf. Dort fand das diesjährige Diözesanlager mit rund 1600 Teilnehmenden statt. Zusammen mit den Stämmen aus Esslingen, Nürtingen, Plochingen und Wernau hatten wir als Bezirk Neckar-Filder unser eigenes Teillager. Am Nachmittag kamen wir in der…

Neuhäuser Pfadfinder bei den HelferHerzen 2018

Bei der Aktion „Herz zeigen!“ von dm-drogerie markt stellt jeder dm-Markt in der Woche des bürgerschaftlichen Engagements (14. bis 22. September) in Deutschland zwei Spendenpartner vor und auch wir sind mit dabei! Mit unserer Arbeit präsentieren wir uns im dm-Markt in Neuhausen und Kunden können für uns abstimmen – wir erhalten dafür eine Spende von…

Wir sind bunt – Wir sind mehr

„Wir sind bunt – Gegen die Drachen unserer Zeit“ Unter diesem Motto haben wir DPSG-Pfadfinder bereits 2016 auf unserer Bundesversammlung ein starkes Zeichen gegen Menschenfeindlichkeit und damit verbunden gegen das Programm der AFD gesetzt. Denn als Pfadfinder stehen wir für Toleranz, Weltoffenheit und ein friedliches Miteinander. Rassismus, Diskriminierung und Hass stehen im kompletten Gegensatz zu…

Stundenpläne für Pfadfinder

Anlässlich des neuen Schuljahrs 2018/19 haben wir für euch Stundenpläne im Pfadfinderdesign. Die Vorlagen dazu wurden uns netterweise von der DPSG St. Ludwig aus Nürnberg sowie dem Bundesverband der DPSG zur Verfügung gestellt. Die Stundenpläne der DPSG St. Ludwig könnt ihr euch hier herunterladen. Die Designs vom Bundesverband gibt es hier und hier. Die Leiterrunde…

Herzliche Einladung zum Bildernachmittag

An den Höhepunkten des Pfadfinderlebens in diesem Jahr möchten wir Sie gerne teilhaben lassen, denn ein ereignisreiches Jahr liegt hinter der DPSG Neuhausen. Bei unseren zahlreichen Aktionen gab es viel zu erleben, konnten neue Eindrücke und Erfahrungen gesammelt werden. Deshalb laden wir zu einem Bildernachmittag am 30. September 2018 um 16.30 Uhr ein. Dort werden wir…

neueste Ausgabe der Mitgliederzeitschrift der DPSG

In der letzten Ausgabe der Mitgliederzeitschrift der DPSG wurde dazu aufgerufen Namensvorschläge für die komplett überarbeitete Zeitschrift einzureichen. Bis 8 Oktober könnt ihr unter s.dpsg.de/neuerame für den endgültigen Namen abstimmen. Für das Stufenheft stehen „kunterbunt“, „Zeltgeflüster“ und „Lilienpost“ zur Wahl. Die Leiter müssen sich zwischen „Querfeldein“, „Lilienjournal“ sowie „Verbandszeichen“ entscheiden. Die aktuelle Ausgabe des Magazins…

„Einfach Pfadfinden“ – die ersten Tage auf dem Diözesanlager

Das Diözesanlager „Einfach Pfadfinden! – eat scout sleep repeat“ in Königsdorf ist schon seit Montag 30. Juli in vollem Gange. Gemeinsam Den heutigen Freitag verbringt der Bezirk Neckar-Filder bei 35°C am Starnberger See. Heute Abend findet dann ein Singeswettstreit im Rover Zentrum statt. Die letzten beiden Tage wurden Projekte durchgeführt, die sich die Kinder und…

Alltag auf dem Lagerplatz

Vom 9. bis zum 13. Juli 2018 fand auf dem Lagerplatz der „Alltag auf dem Lagerplatz“ statt. Eine kleine Gruppe aus Rovern und Leitern hatte sich dazu entschieden, eine Woche auf dem Lagerplatz zu verbringen und gleichzeitig ihrem normalen Alltag nachzugehen. Das bedeutete: jeden Morgen mussten alle zur Arbeit bzw. in die Schule, egal, ob…