Jordanienzeltlager – der Countdown läuft

16 junge Erwachsene unseres Pfadfinderstammes werden diesen Sommer vom 5. bis 20. August 2019 eine Reise nach Jordanien unternehmen. Und nicht nur das – die Reise wird vor allem deshalb etwas Besonderes, weil sie uns die Möglichkeit gibt, Jordanien nicht nur auf die typische Touristen-Art kennenzulernen, sondern auch richtige „Insider-Einblicke“ zu bekommen:  Wir besuchen dort…

Fronleichnamsprozession

Auch in diesem Jahr waren wir Pfadfinder wieder kräftig in die Feierlichkeiten rund um Fronleichnam und das katholische Gemeindefest eingebunden. Am Donnerstag nahmen wir bei strahlendem Sonnenschein am Gottesdienst und an der Fronleichnamsprozession teil. Nach einem leckeren Mittagessen auf dem Gemeindefest unterstützten Wölflinge und Jungpfadfinder das Spül-Mobil beim Geschirr einsammeln, während die Leiter sich um…

72 Stunden mit Höhen und Tiefen

Die 72-Stunden-Aktion 2019 in Neuhausen war definitiv eine Herausforderung. Am 23. Mai 2019 um 17.07 Uhr wurde unsere Aufgabe enthüllt und lautete wie folgt: die Grünfläche (ca. 300 m²) um die Anschlussunterbringung für Geflüchtete in der Albstraße soll neu gestaltet werden. Es ist eine Terrasse anzulegen, die durch einen Plattenweg ans Haus angebunden ist und…

Einladung zur Cocktailbar am 20. Juni 2019

Auch in diesem Jahr laden wir, die DPSG Pfadfinder aus Neuhausen, Sie alle ganz herzlich zu unserer Cocktailbar ein. Kommen Sie vorbei und schlürfen Sie unter freiem Himmel einen leckeren Cocktail mit Freunden und alten Bekannten. Ausgeschenkt wird in echter Pfadfindermanier in einem Schwarzzelt. Freuen Sie sich schon heute auf Caipirinha, Tequila Sunrise und vieles…

72-Stunden-Aktion – wir sagen DANKE!

Wir sagen Danke für die großartige Unterstützung bei unserem Projekt in der Anschlussunterbringung für Geflüchtete in der Albstraße. In 72 Stunden, vom 23.5. 17.07 Uhr bis 26.5. 17.07 Uhr wurden eine Rasenfläche und ein Blumenbeet angelegt, ein Weg und ein Grillplatz gebaut sowie Sitzgelegenheiten geschreinert. Ohne die vielen Unterstützer*innen wäre unser Projekt nicht möglich gewesen.…

72-Stunden-Aktion: Tag 3 (Samstag)

Seit Donnerstag um 17.07 Uhr sind wir, 30 Ministranten, Pfadfinder und Firmlinge, im Rahmen der 72-Stunden-Aktion in der Albstraße 22 in der Anschlussunterbringung für Geflüchtete im Garten zu Gnage. Unsere Aufgabe ist es Rasen anzulegen, Blumen zu pflanzen, einen Weg mit Platten auszulegen, einen Grillplatz mit Sitzgelegenheiten anzulegen sowie heute Abend das Fastenbrechen mit den…

72h Aktion – wir bauen

Wir dürfen bauen! Unsere Aufgabe bei der 72-Stunden-Aktion: Gartengestaltung für die Unterkunft der Anschlussunterbringung in der Albstraße. Umgraben, Grillstelle und Sitzgelegenheiten bauen, Blumen pflanzen, Weg pflastern und ein Fasten brechen organisieren stehen auf dem Programm. Nach der Projektbekanntgabe um 17.07 Uhr ging es erstmal ans Überlegen. Ein paar Motivierte haben dann am Abend gleich begonnen…

72 Stunden Aktion – wir sind dabei!

Der Countdown läuft, in einer Woche geht es los. Vom 23.-26. Mai 2019 findet in diesem Jahr zum vierten Mal die vom Bund der Katholischen Jugend (BDKJ) organisierte 72-Stunden-Aktion statt und wir Neuhäuser Pfadis sind selbstverständlich dabei. Gemeinsam mit den Ministranten, Firmlingen und dem Jugendsingkreis unserer Kirchengemeinde packen wir es als „Heilix Blechle“ an. In…