Jordanienreise

In den letzten 2 Wochen war eine kleine Gruppe aus 16 Pfadfindern der DPSG Neuhausen unterwegs in Jordanien. Unsere Reise begann am 5. August mit dem Flug nach Tel Aviv und der anschließenden Grenzüberschreitung. Von der Grenze aus ging es weiter nach Husn, dem Heimatort der jordanischen Pfadfinder, die uns aufgenommen haben. Der erste Eindruck…

Kulinarisches in Jordanien

In Jordanien ist es ganz normal, jeden Tag so viel zu essen, als würde man sich auf den nächsten Winterschlaf vorbereiten.Dabei ist der Anlass völlig egal; ob man stundenlang am traditionellen Nationalgericht Mansaf isst oder nur kurz als Zwischensnack Shawarma bestellt, man wird immer mehr als satt. Vor allem als Gäste bei Familien aus der…

Zeltlager auf jordanisch

Seit einer Woche ist eine kleine Gruppe aus 16 Pfadfindern unterwegs in Jordanien. Unsere Reise begann am 5. August mit dem Flug nach Tel Aviv und der anschließenden Grenzübertritt. Von der Grenze aus ging es weiter nach Husn, dem Heimatort der jordanischen Pfadfinder, die uns aufgenommen haben. Der erste Eindruck von Jordanien war geprägt von…

Jufi-Hike

Am 20. und 21.7.2019 waren acht Jungpfadfinder der DPSG Neuhausen Hiken. Bei einem Hike hat man Gepäck für mehrere Tage dabei, wandert und übernachtet unterwegs. Wir trafen uns um 9:30 Uhr am Kaplaneihaus. Dort gaben uns die Leiter noch Allgemeingut wie Brot oder Nudeln, das wir noch in unsere Rucksäcke packten. Anschließend machten wir ein…

Stammeswochenende auf dem Lagerplatz

Am 12. und 13. Juli haben wir mit dem gesamten Stamm der DPSG Neuhausen ein Wochenende auf unserem Lagerplatz verbracht. Für die Pfadistufe, Rover und Leiter ging es bereits freitagabends los. Es wurden Chilli con Carne gegessen, Gesellschaftsspiele gespielt, am Lagerfeuer gesessen, wenn es gerade nicht geregnet hat und in Hängematten übernachtet. Am nächsten Morgen…

Zeltreparaturen

Nach dem Zeltlager ist immer vor dem Zeltlager. Deshalb waren zwei unserer Leiterinnen heute fleißig und haben den Tag an der Nähmaschine verbracht. In den letzten Jahren sind auf den Zeltlagern immer wieder Zeltplanen eingerissen oder haben Löcher bekommen. Da hatte sich so einiges angesammelt. Deshalb wurden heute gleich 12 Kohten- bzw. Jurtenplanen geflickt. Bei…

Jordanienzeltlager – der Countdown läuft

16 junge Erwachsene unseres Pfadfinderstammes werden diesen Sommer vom 5. bis 20. August 2019 eine Reise nach Jordanien unternehmen. Und nicht nur das – die Reise wird vor allem deshalb etwas Besonderes, weil sie uns die Möglichkeit gibt, Jordanien nicht nur auf die typische Touristen-Art kennenzulernen, sondern auch richtige „Insider-Einblicke“ zu bekommen:  Wir besuchen dort…

Impressionen von der Cocktailbar

Für viele Rover und Leiter fängt die Cocktailbar schon ein paar Tage früher an, Getränke bestellen, Eis abholen usw. Mittwochs stand dann der Aufbau der Bar an. Dieses Jahr haben wir extra eine Großjurte aufgestellt, um mehr Platz vor und hinter der Bar zu haben. Am Fronleichnamstag selber wurden nachmittags bereits die ersten Früchte geschnitten…

Fronleichnamsprozession

Auch in diesem Jahr waren wir Pfadfinder wieder kräftig in die Feierlichkeiten rund um Fronleichnam und das katholische Gemeindefest eingebunden. Am Donnerstag nahmen wir bei strahlendem Sonnenschein am Gottesdienst und an der Fronleichnamsprozession teil. Nach einem leckeren Mittagessen auf dem Gemeindefest unterstützten Wölflinge und Jungpfadfinder das Spül-Mobil beim Geschirr einsammeln, während die Leiter sich um…

Jufi-Pfadi-Lager im Elsass

Das Jufi und Pfadi-Lager in Schildmatt ist vorbei – 14 Kinder, 6 Leiter, 7 Besucher und 9 Tage Natur pur ohne Empfang und leider mit meistens schlechtem Wetter. ⛈🏕 Lagerbauten, Workshops, Schwimmbad, Kids kochten zur Jahresaktion, Sandwiches über dem Feuer, Stockbrot, Versprechensfeier, Museumsbesuch, im Trangia kochen, Harry Potter Tag, Geländespiel, Lagerfeuer, Banner hissen, abendliche Lesestunden,…