„Einfach Pfadfinden“ – die ersten Tage auf dem Diözesanlager

Das Diözesanlager „Einfach Pfadfinden! – eat scout sleep repeat“ in Königsdorf ist schon seit Montag 30. Juli in vollem Gange. Gemeinsam Den heutigen Freitag verbringt der Bezirk Neckar-Filder bei 35°C am Starnberger See. Heute Abend findet dann ein Singeswettstreit im Rover Zentrum statt. Die letzten beiden Tage wurden Projekte durchgeführt, die sich die Kinder und…

Alltag auf dem Lagerplatz

Vom 9. bis zum 13. Juli 2018 fand auf dem Lagerplatz der „Alltag auf dem Lagerplatz“ statt. Eine kleine Gruppe aus Rovern und Leitern hatte sich dazu entschieden, eine Woche auf dem Lagerplatz zu verbringen und gleichzeitig ihrem normalen Alltag nachzugehen. Das bedeutete: jeden Morgen mussten alle zur Arbeit bzw. in die Schule, egal, ob…

„Einfach Pfadfinden!“ – Zeltlager mit über 1600 Teilnehmern aus der ganzen Welt

Königsdorf | Unter dem Motto „Einfach Pfadfinden!“ zelten vom 30.07. bis 09.08.2018 mehr als 1600 Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf dem Gelände der Jugendsiedlung Hochland in Königsdorf. Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder der DPSG (Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg) Rottenburg-Stuttgart und ihre Freunde aus der ganzen Welt freuen sich, in der Gemeinde Königsdorf für zehn Tage zu…

Jahresausflug des Freundes- und Förderkreises

Unser Freundes- und Förderkreis berichtet über seinen Jahresausflug: In diesem Jahr zog es die Freunde und Förderer der Neuhäuser DPSG-Pfadfinder hoch hinaus: Wir besichtigten mit 23 Teilnehmern den spektakulären thyssenkrupp Testturm in Rottweil, denn unser Mitglied Eberhard Vogler hatte eine exklusive Führung für uns vorbereitet. Am 22. Juli ging es schon am frühen Morgen los,…

Seid kreativ

Die letzten beiden Gruppenstunden der Jungpfadfinder standen unter dem Motto „Action Painting“. Die Jufis konnten sich an einem großen weißen Stofftuch mit vielen Farben austoben. Die Aufgabe war: „Seid kreativ“. Zu Beginn wurde noch mit Pinseln gemalt, bis irgendwann die Farbe auch ohne Pinsel  den Weg auf das Stofftuch fand. Mit viel Action wurde die…

Übergabe von den Jungpfadfindern zu den Pfadfindern

Am Montagabend, den 2. Juli fand unsere Übergabe statt. Dazu wurden vier der ältesten Jungpfadfinder in die Gruppenstunde der Pfadfinderstufe eingeladen. Nach einer kurzen Kennenlernrunde in unserem Gruppenraum, wurde ganz spontan erstmal ein paar Runden das Spiel „Werwolf“, auch bekannt als „Mord in Palermo“, gespielt. Im Anschluss fand draußen bei herrlichem Wetter ein Schaumkusswettessen zwischen…

Fleißige Handwerkerinnen und Handwerker in der Wölflingsstufe

„Wer will fleißige Handwerker sehn, der muss zu den Wölflingen gehn!“ Am Freitag, 6. Juli trafen sich die Neuhäuser Wölflinge trotz diverser anstehender Klassen-Sommerfeste wie gewohnt zur Gruppenstunde. Neben ein paar Spielen mit dem Schwungtuch durften unsere „Wös“ an diesem Tag auch ein bisschen Werkeln. Die Idee war es, auf Holzscheiben Nägel in Form einer…

Nachbericht Fronleichnam und Gemeindefest

Auch in diesem Jahr waren wir Pfadfinder wieder kräftig in die Feierlichkeiten rund um Fronleichnam und das katholische Gemeindefest eingebunden. Am Donnerstag nahmen wir bei strahlendem Sonnenschein am Gottesdienst und an der Fronleichnamsprozession teil. Zuvor hatten bereits einige Leiter am frühen Morgen die Bänke für den Gottesdienst auf dem Schlossplatz aufgebaut. Nach einem leckeren Mittagessen…