Ein Stück Zelt für die Hosentasche

In den letzten drei Gruppenstunden der Jungpfadfinder haben die Nähmaschinen im Kaplaneihaus fleißig gerattert. Auf großen Wunsch der Kinder wurden eigene Geldbeutel genäht. Das Material hierfür war aber nicht irgendeins, sondern ausrangierter Zeltstoff von unseren Jurten und Kohten. Richtiges Upcycling also. Eine Leiterin hatte sich bereits im Vorhinein einen Schnitt überlegt und einen Prototypen angefertigt.…

„Ja Skifoan ist des leiwandste…“

…Das ist bekannt! Deshalb haben wir, eine bunt gemischte Gruppe aus Gruppenleitern der Pfadfinder und Ministranten und Freunden, am Samstag, den 30.12. auf’d Nacht wieder unsere Ski aufs Dach montiert bzw. im Gemeindebussle verstaut und sind in die Berge gefahren. Dieses Jahr nicht wie üblich ins Montafon, sondern nach Bad Hofgastein im Salzburger Land. Die…

Friedenslicht aus Bethlehem

Wir Pfadfinderinnen und Pfadfinder wollen dem Auftrag von Lord Robert Baden-Powell folgen und uns für eine bessere Welt einsetzen. Das Friedenslicht aus der Geburtsgrotte Jesu Christi in Betlehem steht dabei für unsere Hoffnung auf Frieden, welche alle Menschen verbindet. Unter dem Motto „Frieden braucht Vielfalt – zusammen für eine tolerante Gesellschaft“ wollen wir mit der…

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Liebe Pfadfinder*innen, liebe Eltern, liebe Freunde und Förderer, liebe Ehemalige, die Leiterrunde wünscht euch und Ihnen allen gesegnete Weihnachten, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019. Mit dem Ende des Jahres 2018 schauen wir auf ein tolles und erlebnisreiches Jahr in unserem Stamm zurück mit dem Diözesanlager als Höhepunkt. An dieser Stelle…

Jungpfadfinderübergabe

Am 29. November 2018 war es endlich soweit. Sieben andere Wölflinge und ich wurden zu den Jungpfadfindern übergeben. Die Übergabe war gut und es war lustig. Am Anfang haben wir Bobbycarrennen gemacht. Danach waren wir Apfelfischen. Anschließend haben uns ein paar Jufis Fragen gestellt, manchmal auch im Dunkeln. Wir durften nicht mit ja, nein oder…

Gruppenstundenalltag im Dezember

Ein kleiner Bericht was in den Gruppenstunden im Dezember alles passiert ist bei uns. Die Pfadistufe hat mal etwas neues ausprobiert in der Gruppenstunde und zwar Maultaschenburger 🍔. Dazu wurden fleißig Zwiebeln geschnitten, Salat gewaschen, Brötchen und Maultaschen warm gemacht.Das Ergebnis konnte sich sehen und schmecken lassen 😋😉 Bei den Jufis in der Gruppenstunde durfte…

Begehbarer Adventskalender

Der Bürgertreff unserer Gemeinde organisiert seit einigen Jahren einen begehbaren Adventskalender im Ortskern von Neuhausen. Jede teilnehmende Gruppe bekommt ein Fenster in der Ortsmitte zur Verfügung gestellt, das sie mit weihnachtlichen oder winterlichen Motiven schmückt. Die Fenster bleiben den ganzen Advent über geschmückt. An jedem Adventssonntag findet dann ein Rundgang zu den gestalteten Fenstern statt.…

Fleckenherbst

Am Sonntag, den 14. Oktober hat die Roverstufe der DPSG Neuhausen auf dem Fleckenherbst in Neuhausen einen Stand für den Getränke Händler Volz übernommen und Getränke verkauft. Das besondere war, dass dieRover dieses Jahr die Aktion nicht nur durchgeführt, sondern auch selbständig geplant haben. Zum Aufbau haben sich die Rover und ein paar Leiter um…