Nachbericht Fronleichnam und Cocktailbar

Nach zwei Jahren Pause waren wir Pfadfinder wieder kräftig in die Feierlichkeiten rund um Fronleichnam und das katholische Gemeindefest eingebunden.

Für viele Rover:innen und Leiter:innen fängt die Cocktailbar schon ein paar Tage früher an: Getränke bestellen, Eis abholen usw. Mittwochs stand dann der Aufbau der Bar an.

Am Donnerstag nahmen wir am Gottesdienst und an der Fronleichnamsprozession teil. Während der Prozession versorgten wir die Ministranten außerdem mit Mineralwasser, was bei den Temperaturen auch notwendig war. Nach einem leckeren Mittagessen auf dem Gemeindefest unterstützten Wölflinge und Jungpfadfinder das Spül-Mobil beim Geschirr einsammeln, während die Leiter:innen sich um die letzten Vorbereitungen für unsere schon legendäre Cocktailbar kümmerten: Früchte schneiden, Caipirinhas vorbereiten, Getränke in die Bar tragen und und und.

Pünktlich um 18 Uhr konnten wir die ersten Gäste begrüßen, die dank des guten Wetters zahlreich an unsere Bar kamen. So bildeten sich zwischenzeitlich Schlangen an der Theke. Selbstverständlich wurde in echter Pfadfindermanier unter einem Zelt ausgeschenkt.

Wir danken allen Helfer:innen, die bei den Vorbereitungen, beim Auf- und Abbau und bei der Durchführung unserer Cocktailbar geholfen haben. Schön war’s!

Vielen Dank auch an unsere treue Kundschaft, die mit uns das schöne Ambiente genossen hat und damit die Jugendarbeit unterstützt.

Die Leiterrunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.