59mal Pfadfinden für zu Hause

Um etwas Abwechslung zu den digitalen Gruppenstunden zu bieten und den Kindern eine Freude zu bereiten, wurden den Wölflingen, Jungpfadfindern und Pfadfindern in der letzten Woche 59 Überraschungspäckchen an die Haustüre geliefert.

Einige Leiter*innen bestückten die Päckchen mit Süßigkeiten und Bastelmaterial. Gestempelt und adressiert wurden die Päckchen an die Kinder verteilt. Viele Kinder warteten nicht lange und schritten gleich zur Tat. Die Wölflinge und Jungpfadfinder konnten einen süßen Schneemann bauen und hatten die Möglichkeit eine kleine Holzscheibe als Christbaumschmuck winterlich zu bemalen. Die Pfadfinder konnten aus Schokolade und anderen Süßigkeiten ein Schokoladenhaus zusammensetzen. Dabei sind viele schöne Objekte entstanden!

Teresa B.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.