Aufgepasst die Biber sind da!

Wie der Gründer der Pfadfinder Robert Baden-Powell bereits treffend sagte „Ohne Abenteuer wäre das Leben tödlich langweilig.“. Darum haben wir Pfadfinder es uns zur Aufgabe gemacht, Kindern und Jugendlichen den notwendigen Raum für diese Abenteuer zu bieten. Pfadfinden heißt mit Freundinnen und Freunden Spaß haben, in der Natur unterwegs sein, Neues entdecken und ausprobieren, gemeinsam…

Skitag in Oberstdorf

Am 17.2.2019 trafen wir uns, eine gemischte Gruppe von Rovern, Leitern und einer Ministrantin, in aller Frühe und hoch motiviert um 5:30 Uhr, für einen gemeinsamen Skitag an der Kanzelwand. Gefahren sind wir den ganzen Tag über auf guten Pisten und mit strahlendem Sonnenschein. So konnten wir gemeinsam einem wunderbaren Tag verbringen. Als uns um…

Dschungelfaschingsparty bei den Wölflingen

Am Fasnetsfreitag wurde es nicht nur im Flecken sondern auch im Kaplaneihaus närrisch. Alle Kinder und natürlich auch die Leiter kamen zum Motto „Dschungel“ passend verkleidet in die Gruppenstunde. Affen, Tiger, Frösche, Touristen und sogar eine Dschungelprinzessin fanden den Weg ins Kapla. Los ging die kleine Urwald-Party mit einer Schluckimpfung gegen Malaria und andere Krankheiten.…

Wochenrückblick KW 7

Auf Instagram veröffentlichen wir derzeit regelmäßig einen Wochenrückblick. Natürlich wollen wir diesen den Homepagelesern nicht vorenthalten. Und hier ist er: Ready for the next weekly review⁉️⁉️ Then let’s go 🔜🔜 . . Heute fangen wir mal mit den Rovern an 😉 Die haben sich in aller Frühe an einem Sonntag ihre Skier ⛷ und Boards…

Thinking Day 2019

Der 22. Februar ist der gemeinsame Geburtstag von Olave und Robert Baden-Powell. Pfadfinder*innen feiern ihn seit 1932 als Zeichen weltweiter Verbundenheit und Solidarität. An diesem Tag schreiben sie sich Postkarten und sammeln Geld, den „Thinking Day Penny“, das für internationale Projekte und Entwicklungshilfe verwendet wird. Viele Pfadfinder*innen gehen an diesem Tag in Kluft in die…

Ein Stück Zelt für die Hosentasche

In den letzten drei Gruppenstunden der Jungpfadfinder haben die Nähmaschinen im Kaplaneihaus fleißig gerattert. Auf großen Wunsch der Kinder wurden eigene Geldbeutel genäht. Das Material hierfür war aber nicht irgendeins, sondern ausrangierter Zeltstoff von unseren Jurten und Kohten. Richtiges Upcycling also. Eine Leiterin hatte sich bereits im Vorhinein einen Schnitt überlegt und einen Prototypen angefertigt.…

„Ja Skifoan ist des leiwandste…“

…Das ist bekannt! Deshalb haben wir, eine bunt gemischte Gruppe aus Gruppenleitern der Pfadfinder und Ministranten und Freunden, am Samstag, den 30.12. auf’d Nacht wieder unsere Ski aufs Dach montiert bzw. im Gemeindebussle verstaut und sind in die Berge gefahren. Dieses Jahr nicht wie üblich ins Montafon, sondern nach Bad Hofgastein im Salzburger Land. Die…

Friedenslicht aus Bethlehem

Wir Pfadfinderinnen und Pfadfinder wollen dem Auftrag von Lord Robert Baden-Powell folgen und uns für eine bessere Welt einsetzen. Das Friedenslicht aus der Geburtsgrotte Jesu Christi in Betlehem steht dabei für unsere Hoffnung auf Frieden, welche alle Menschen verbindet. Unter dem Motto „Frieden braucht Vielfalt – zusammen für eine tolerante Gesellschaft“ wollen wir mit der…