72-Stunden-Aktion – wir sagen DANKE!

Wir sagen Danke für die großartige Unterstützung bei unserem Projekt in der Anschlussunterbringung für Geflüchtete in der Albstraße. In 72 Stunden, vom 23.5. 17.07 Uhr bis 26.5. 17.07 Uhr wurden eine Rasenfläche und ein Blumenbeet angelegt, ein Weg und ein Grillplatz gebaut sowie Sitzgelegenheiten geschreinert. Ohne die vielen Unterstützer*innen wäre unser Projekt nicht möglich gewesen.…

72-Stunden-Aktion: Tag 3 (Samstag)

Seit Donnerstag um 17.07 Uhr sind wir, 30 Ministranten, Pfadfinder und Firmlinge, im Rahmen der 72-Stunden-Aktion in der Albstraße 22 in der Anschlussunterbringung für Geflüchtete im Garten zu Gnage. Unsere Aufgabe ist es Rasen anzulegen, Blumen zu pflanzen, einen Weg mit Platten auszulegen, einen Grillplatz mit Sitzgelegenheiten anzulegen sowie heute Abend das Fastenbrechen mit den…

72h Aktion – wir bauen

Wir dürfen bauen! Unsere Aufgabe bei der 72-Stunden-Aktion: Gartengestaltung für die Unterkunft der Anschlussunterbringung in der Albstraße. Umgraben, Grillstelle und Sitzgelegenheiten bauen, Blumen pflanzen, Weg pflastern und ein Fasten brechen organisieren stehen auf dem Programm. Nach der Projektbekanntgabe um 17.07 Uhr ging es erstmal ans Überlegen. Ein paar Motivierte haben dann am Abend gleich begonnen…

72 Stunden Aktion – wir sind dabei!

Der Countdown läuft, in einer Woche geht es los. Vom 23.-26. Mai 2019 findet in diesem Jahr zum vierten Mal die vom Bund der Katholischen Jugend (BDKJ) organisierte 72-Stunden-Aktion statt und wir Neuhäuser Pfadis sind selbstverständlich dabei. Gemeinsam mit den Ministranten, Firmlingen und dem Jugendsingkreis unserer Kirchengemeinde packen wir es als „Heilix Blechle“ an. In…

1. Mai Fest

Hallo Mai – Willkommen Sonnenschein! Unser 1. Mai Fest war in diesem Jahr wieder einmal ein voller Erfolg. Die Sonne strahlte, ganz im Gegensatz zu vielen Vorjahren, den ganzen Tag, was das Zeug hielt und die Menschen kamen in Strömen auf unseren schönen Lagerplatz am Sauhag. Es war sogar so viel los, dass wir in…

Frohe Ostern

Liebe Freunde und Förderer unseres Stammes, liebe Pfadfinder*innen, wir wünschen euch und euren Familien ein frohes Osterfest und erholsame Feiertage. Lasst es euch gut gehen. Passend zu Ostern haben die Wölflinge in ihrer Gruppenstunde bunte Osterhasen und Ostereier aus Salzteig gebastelt. Bei den Bibern, unserer jüngsten Altersstufe, wurden Osterhasen aus Tontöpfen gebastelt. Ein paar Bilder…

Wochenrückblick

Heute gibt es wieder einen kleinen Wochenrückblick, in dem wir über unsere letzten Gruppenstunden berichten. Fangen wir dieses Mal mit den Leitern an. Die Wöflingsleiter haben sich getroffen, um den Wölflingsbezirkstag im Oktober zu planen. Man weiß ja mit leerem Magen lässt es sich nicht gut arbeiten, deshalb wurde davor passend zur Jahresaktion „vollKOSTbar-fit. gesund…

Lagerplatzeinsatz

Am Samstag, den 13. April haben sich trotz Kälte und ein bisschen Regen einige Jufis, Pfadis, Rover und Leiter kräftig ins Zeug gelegt, um den Lagerplatz fit für den Sommer und das 1. Mai-Fest zu machen. Verschiedene Talente waren gefragt: Bäume und Brombeeren wurden zurückgeschnitten, die Hütte aufgeräumt, der Keller durchgefegt, das Waschhaus geputzt, Sitzbänke…

Kommunionkindertag

Am 7. April 2019 fand nach der Gewänderübergabe bei Sonnenschein der Kommunionkindertag auf dem Kirchplatz statt. Bei diesem stellen sich die Jugendgruppen, u.a. auch wir Pfadfinder, den Kommunionkindern vor. Die Kinder waren eingeladen selber Stockbrot über dem Feuer zu machen und Twister zu spielen. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei von ein paar Wölflingen und Jungpfadfindern.…