Weltkindertag

Nach einer Pause im letzten Jahr, waren wir Pfadfinder dieses Jahr wieder am Weltkindertag vertreten, der rund um das Jugendhaus stattfand. Bei bestem Herbstwetter stellten die Neuhäuser Vereine am Sonntagnachmittag ein vielfältiges Programm für die Kinder auf die Beine. Kettcar fahren, Feuerspucken, Riesenseifenblasen usw. – es war einiges geboten.

Bei uns Pfadfindern konnten die Kinder und natürlich auch ihre Eltern an der Feuerschale selbst Stockbrot backen, um den kleinen Hunger zu stillen oder beim Riesentwister ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

Vielen Dank noch an Stefan Lehmann vom Jugendhaus und allen Helferinnen und Helfern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.