Leiterwochenende „schaffig“

Dieses Wochenende (19. -21. Oktober 2018) verbrachte die Leiterrunde der DPSG Neuhausen auf der Otto-Mörike-Hütte in Bissingen/Teck. Das alljährliche Planungswochenende stand an und so wurde gemeinsam fleißig reflektiert und geplant. Es wurde über die Zukunft des Stammes diskutiert als auch die Personalplanung besprochen. Außerdem standen das Thema Lagerplatz mit Zukunftsinvestitionen, eine Selbstreflektion und die Jahresplanung auf der Agenda. Für das neue Jahr sind wieder viele tolle Aktionen wie z.B. Stufenlager oder ein gemeinsamer Stammestag auf dem Lagerplatz geplant. Aber auch auf einem Planungswochenende dürfen der Spaß und die Stärkung der Gemeinschaft natürlich nicht zu kurz kommen. So wurden in den Pausen die letzten Herbstsonnenstrahlen ausgenutzt, die wunderschöne Aussicht auf den Breitenstein genossen sowie Gesellschaftsspiele gespielt. Ein paar Eindrücke seht ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.