Wölflinge und Jungpfadfinder bringen den Segen in viele Häuser unserer Gemeinde

Winterzeit ist Sternsingerzeit: Auch in diesem Jahr beteiligten sich in Deutschland wieder Hunderttausende Kinder als Sternsinger an der Aktion Dreikönigssingen, der weltweit größten Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder. Bei der diesjährigen Sternsingeraktion wird beispielhaft das Engagement gegen ausbeuterische Kinderarbeit in Indien vorgestellt. Deshalb haben wir uns besonders gefreut, dass auch Wölflinge und Jungpfadfinder aus unserem Stamm mit dabei waren. Es haben sich dieses Jahr sogar so viele Wölflinge und Jungpfadfinder bereit erklärt, dass wir mit zwei Gruppen losziehen konnten.

Vielen Dank euch allen und auch den Begleitpersonen für euer Durchhaltevermögen. Ihr habt vielen Menschen in unserer Gemeinde den Segen gebracht und ihnen eine große Freude gemacht.
Mit den Spenden, die ihr gesammelt habt, werden Kinder in Not auf der ganzen Welt unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.