Bäume für die Welt

In Anlehnung an das Einheitsbuddeln, welches am 03. Oktober, am Tag der deutschen Einheit stattfand, haben Pfadfinder und Leiter am 10. November auch zwei Obstbäume auf dem Lagerplatz gepflanzt. Während ein Teil der Gruppe also fleißig am Buddeln war, suchte ein anderer Teil nach Haselnusssträuchern und ähnlichem, um mit diesen die Hecke des Platzes wieder…

Leiterwochenende „schaffig“

Das erste Wochenende der Herbstferien (25. -27. Oktober 2019) verbrachte die Leiterrunde der DPSG Neuhausen auf der Sigelshütte in Bissingen/Teck. Das alljährliche Planungswochenende stand an und so wurde gemeinsam fleißig reflektiert und geplant. Es wurde über die Zukunft des Stammes und unser neues Stammes-T-Shirt diskutiert als auch die Personalplanung besprochen. Außerdem standen das Thema Lagerplatz…

Ironscout 2019

„Moiiiin!“ – Wenn Schwaben im Ruhrpott unterwegs sind… Über 1000 Pfadfinder aus ganz Deutschland trafen sich am ersten Oktober Wochenende in Herne unter dem Motto „Mitten im Pott“ zum diesjährigen Ironscout. Der Ironscout ist ein für Rover und Leiter organisiertes riesiges Geländespiel, das einmal jährlich stattfindet. Innerhalb von 22 Stunden muss man möglichst viele Stationen…

Bildernachmittag zur Jordanienreise ein voller Erfolg

Natürlich wollten wir unsere Reiseeindrücke von Jordanien nicht nur mit dem engsten Familienkreis teilen, sondern auch mit allen Interessierten aus dem Stamm und der Gemeinde Neuhausen. Deshalb luden wir alle am 29. September zu einem Bildernachmittag ins kath. Gemeindehaus ein. Um 15 Uhr begrüßten wir die Gäste mit kleinen jordanischen süßen Snacks wie Baklava und…

Wölflinge reisen nach Gallien

Unser diesjähriges Wölflingsbezirkswochenende fand am 5. und 6. Oktober in Holzgerlingen statt. Gegen 10 Uhr trafen am Samstagmorgen immer mehr Wölflinge aus Neuhausen und Esslingen nacheinander an der Hütte ein, die für das restliche Wochenende unser Gallierdorf werden würde. Erst nach einer aufregenden Ankunftsphase, in der sich alle zunächst fröhlich begrüßten und sich im Gallierdorf…

Weltkindertag

Nach einer Pause im letzten Jahr, waren wir Pfadfinder dieses Jahr wieder am Weltkindertag vertreten, der rund um das Jugendhaus stattfand. Bei bestem Herbstwetter stellten die Neuhäuser Vereine am Sonntagnachmittag ein vielfältiges Programm für die Kinder auf die Beine. Kettcar fahren, Feuerspucken, Riesenseifenblasen usw. – es war einiges geboten. Bei uns Pfadfindern konnten die Kinder…

Aktion zum Weltkindertag

Unser Pfadfinderstamm gestaltet dieses Jahr den Weltkindertag am 22. September rund um das Jugendhaus Penthaus in Neuhausen mit. Beginn ist um 14 Uhr und Ende um 17 Uhr. Kommen Sie vorbei, lassen Sie sich unser Stockbrot schmecken und lernen Sie uns Pfadfinder besser kennen. Wir freuen uns auf Sie.

Jordanienreise

In den letzten 2 Wochen war eine kleine Gruppe aus 16 Pfadfindern der DPSG Neuhausen unterwegs in Jordanien. Unsere Reise begann am 5. August mit dem Flug nach Tel Aviv und der anschließenden Grenzüberschreitung. Von der Grenze aus ging es weiter nach Husn, dem Heimatort der jordanischen Pfadfinder, die uns aufgenommen haben. Der erste Eindruck…

Kulinarisches in Jordanien

In Jordanien ist es ganz normal, jeden Tag so viel zu essen, als würde man sich auf den nächsten Winterschlaf vorbereiten.Dabei ist der Anlass völlig egal; ob man stundenlang am traditionellen Nationalgericht Mansaf isst oder nur kurz als Zwischensnack Shawarma bestellt, man wird immer mehr als satt. Vor allem als Gäste bei Familien aus der…

Jufi-Hike

Am 20. und 21.7.2019 waren acht Jungpfadfinder der DPSG Neuhausen Hiken. Bei einem Hike hat man Gepäck für mehrere Tage dabei, wandert und übernachtet unterwegs. Wir trafen uns um 9:30 Uhr am Kaplaneihaus. Dort gaben uns die Leiter noch Allgemeingut wie Brot oder Nudeln, das wir noch in unsere Rucksäcke packten. Anschließend machten wir ein…