Wie die Zeit vergeht

Gestern noch Wölfling, heute schon Rover?
So schnell kann es gehen. Wer trotzdem nichts vergessen will, der ist hier richtig. Wir wollen an dieser Stelle eine kleine Übersicht über unsere Lager und Wochenenden schaffen.

Solltet ihr noch Informationen zu anderen Lagern oder Aktionen haben, dann meldet euch doch einfach kurz bei uns.

2011:

2010:

2009:

2008:

2007:

2006:

2005:

2004:

2003:

2002:

2001:

  • Pfingstlager der Wölflingsstufe in Kaisersbach
  • Sommerlager der Pfadfinderstufe in Pula/Kroatien (18.08. bis 02.09.) (Google Maps, Google Earth)
  • Sommerlager der Roverstufe in Südfrankreich
  • Stammeswochenende auf dem Ebersberg

2000:

  • Umzug in die neuen Gruppenräume im Kaplaneihaus
  • Pfingstlager der Wölflingsstufe auf der “Lottenhalde”
  • 50jähriges Stammesjubiläum
  • Bundesstufentreffen “fettgrün” der Pfadfinderstufe in Köln (26.6. bis 29.6.) (Google Maps, Google Earth)
  • Sommerlager der Pfadfinderstufe an der Nordsee
  • Diözesanlager Mu(h)t der Roverstufe

1999:

  • Sommerlager der Roverstufe in Ungarn

1998:

  • Sommerlager der Jungpfadfinderstufe in Feldkirch

1997:

  • Pfingstlager der Wölflingsstufe in Dettingen/Teck
  • Stammeswochenende auf dem Ebersberg

1996:

  • Sommerlager der Roverstufe in Irland

1995:

  • Pfingstlager der Wölflingsstufe im Monbachtal
  • Sommerlager der Jungpfadfinder- und Pfadifinderstufe in Westernohe

1994:

  • Jungpfadfinderlager in Windisch-Eschenbach

1993:

  • Baubeginn im Kaplaneihaus
  • Wölfingslager in Süßen
  • Fahrradtour der Jungpfadfinderstufe durch Holland
  • Sommerlager der Roverstufe in Irland
  • Stammestage auf der Rauen Wiese

1992:

  • Stammestage auf dem Reußenstein

1991:

  • Stammeslager in Waidhofen

1990:

  • Stammeswochenende im Kaplaneihaus
  • Pfadfinderlager in Schottland
  • Roverlager in Griechenland
  • Leiterunternehmen Segeln in den Niederlanden

1989:

  • Jungpfadfinderlager im Tessin
  • Pfadfinder-Hike auf dem Jakobsweg in Spanien
  • Roverlager “Zagora” in Jugoslawien

1988:

  • Jungpfadfinderlager in Schnepau (Österreich)
  • Roverlager in Kandersteg

1987:

  • Pfadfinderstufe: Waldbrandüberwachung in Marseiles (Frankreich)
  • Roverstufe: Floßfahrt auf der Donau

1986:

  • Jungpfadfinder: Rad-Zeltlager Tour an den Bodensee
  • Roverstufe: Fibra Terra, Italien

1985:

  • Bezirkslager in Homburg/Jägersburg (“Römer”)
  • Roverstufe: Eurofolk Spanien

1984:

  • Jungpfadfinderlager in Aachen
  • Pfadfinderlager
  • Stammestage “Robin Hood” in der Nähe von Backnang

1983:

  • Stammeswochenende auf dem Ebersberg (“Arche Noah”)
  • Bezirkszeltlager der Wölflingsstufe (16.6. bis 19.6.)
  • Jungpfadfinderlager in den Niederlanden
  • Wölflingslager in Neuhausen

1982:

  • Jungpfadfinderlager im Monbachtal
  • Roverstufe: Touristenseelsorge am Gardasee (Camping la Quarcia, Lazise)
  • Erster Stammestag auf Schloss Ebersberg

1981:

  • Jungpfadfinderlager in Götzis
  • Seewolf: Gredington Jamboree Wales, Gillwell Park

1980:

  • Bundeslager der Jungpfadfinderstufe in Westernohe

1979:

  • Jungpfadfinderlager in Neresheim (als Ersatz für das ausgefallene Landeslager)

1978:

  • Wölflingslager in Neuhausen
  • Jungpfadfinderlager in Götzis

1977:

  • Roverstufe: Touristenseelsorge am Gardasee

1976:

  • Landeslager in Fürstenberg
  • Jungpfadfinderlager in Götzis

1973:

  • Roverstufe: Touristenseelsorge am Gardasee

1972:

  • Roverstufe: Touristenseelsorge am Gardasee

1971:

  • Roverstufe: Touristenseelsorge am Gardasee

1969:

  • Roverstufe: Touristenseelsorge am Gardasee

1968:

  • Zeltlager in Götzis (3.8. bis 17.8.)

1967:

  • Roverstufe: Touristenseelsorge an der Adria

1965:

  • Roverstufe: Touristenseelsorge am Gardasee

1962:

  • Pfadfinderlager in Götzis (5.8. bis 13.8.)

1956:

  • Pfadfinderlager in Urach

1954:

  • Landeslager in Neuhausen
  • Bergwanderung Arlberg Oberstdorf

1953:

  • Landeswallfahrt nach Lourdes

1952:

  • Bergwanderung Bregenzer Wald – Oberstdorf

1951:

  • Zeltlager bei Bühl am Alpsee
  • Landeslager in Rottenburg

1950:

  • Radtour durch den Schwarzwald